Rose - der schmerzhafte Weg eines " billig Welpen "

17.12.2016 23.15
Über ein Fahrkette, von lieben Helfern, habe ich ein kleines Mopsmädchen
am Treffpunkt übernommen . Es war bekannt: weiblich, 6 Monate, Hautkrankheit Demodex

Ein zitterndes Hundekind, bekleidet mit einem viel zu großen Mäntelchen, welches es nicht wärmte,
vor Angst - Kälte & Schmerzen zitternd. Mehr als übel riechend stand sie vor mir.
Schnell auf meinen Arm und in die Jacke, so fuhren wir durch die Nacht und schnell nach Hause.

ACHTUNG VIDEO !
Das eingestellte Video will Ihnen mein Entsetzten und meine Sprachlosigkeit aufzeigen.
Seit vielen Jahren bin ich schon im Tierschutz aktiv (25 J.),
einige Hunde mit generalisierter Demodex habe ich schon gesund gepflegt - doch das Hundekind... erbärmlich.


Wanne.jpg 1.Tag.jpg



Es war das erste Mal in meiner Zeit als Pflegestelle, dass die Frage: Ist es diesem Tier zuzumuten,
weiter zu leben - es versuchen- zu wollen- zu retten .... Diese Zeilen beginne ich nach 14 Tage
Pflegezeit zu schreiben , damit ich Ihnen sagen kann JA , ROSE schafft es !
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
18.12.2016

Tierarzt / Notdienst

Wir beginnen mit einer sehr aufwendigen und langwierigen Behandlung .
Auch hier beim TA sind alle entsetzt und haben noch NIE ein Hund mit so ausgeprägter Demodex gesehen.
Die Vorbehandlung ist für die kleine Rose eine Qual gewesen, Wasserstoffperoxid auf Ihre Wunden- offene
Haut .... was muss Sie für Schmerzen bei aufbringen erlitten haben ...


Wir beginnen jetzt mit der Behandlung, alternative Mittel & Schulmedizin werden wir für die Heilung von Rose einsetzten .

mit Gustav.jpg Bett FA (2).jpg
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Ein sehr schönes Video vom 27.12.2016 .
Rose hat so viel Freude am Leben - und ganz Mops - am fressen : )




 
Zuletzt bearbeitet:
Oh, mein Gott, ich konnte mir die Videos nicht ansehen, die Fotos sind schon so erschütternd.

Vielen Dank an alle Helfer für ihren Einsatz. Der kleinen Rose wünsche ich alles erdenklich Gute, sie scheint ein Kämpferherz zu haben, auch wieder ganz

mopstypisch.

Dir, liebe Georgina, gilt mein besonderer Respekt und Dank, ich wünsche euch ein gutes, gesundes Jahr 2017.:herz:

Über neue und hoffentlich gute Nachrichten von Rose, würde ich mich freuen.

Inge mit Mascha und Amy im Herzen
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandra

...
Es ist so furchtbar,kann mir das Video nicht anschauen,weil es mir das Herz bricht.Um so mehr bewundere ich, wie zuversichtlich und mit welcher Energie Ihr arbeitet und ich nehme meinen Hut für Eure Aufopferung für das arme Geschöpf.Ich wünsche Rose die Energie,die sie benötigt diese Krankheit zu überstehen.
Traurige....Doch zuversichtliche Grüße
 
Alles Gute für das Jahr 2017

Ich wünsche dem Möpschen alles Gute. Die Videos habe ich mir auch nicht anschauen können. Die Bilder haben gereicht. Ihr wird es jetzt bei guter Pflege aber bestimmt schnell besser gehen.
 
Wir haben uns das Video auch nicht angeschaut, die Bilder sprachen Bände. Wir verbeugen uns mit Hochachtung vor euch und eurer Leistung, zeigt doch das nachfolgende Video, wie gut es Rose bei euch schon ergangen ist. Wünschen ihr Glück und Gesundheit, was sie bei euch sicher bekommt, lg von Helga, Gertrud und die Möppel:herz:
 

Mopstotal

My-Mopssüchtel
Ich bin sprachlos mit Tränen in den Augen. Habe mir nur das zweite Video angeschaut, Leckerlies sind ja was Positives. Gute Besserung kleine Rose :herz:
 

Michaela0815

My-Mopswelpe
So schlimm habe ich noch nie ein erkranktes Möpschen gesehen, die arme tapfere Maus!
dir Georgina meinen höchsten Respekt!
 

ellipirelli

My-Mopsfanatiker
omg.....ich bin zutiefst berührt und hab tränen in den augen....ich bin froh dass rose jetzt ein neues leben anfangen kann. es wird ihr geholfen und ich hab den grössten respekt vor allen menschen, die sich so einsetzen, danke!!!!!!!! ich drücke ihr die daumen, für sie beginnt das neue jahr mit liebe:gute:und hilfe.
wann werden es die menschen endlich begreifen, das geiz einfach so gar nicht geil ist!!!!!
lg und ein gutes, neues jahr voller hoffnung wünscht ulrike mit elli
 
Vielen Dank sagt Rose

Wir möchten DANKE sagen für die lieben Worte von Euch , Rose entwickelt sich gut - jetzt stubenrein , beginnt auch mal Quatsch zu machen - wie Sie sollte mit 6 Monaten :frech: Wir leben sehr ländlich , so ist Silvester bei uns Ruhezone ! Rose wird in unserem Hunderudel groß , mit Bullys & einem Schäferhund , auch Katzen kommen mal vorbei . Was Sie noch lernen muss ist , das unbekannte Menschen ok sind . Sicher wurde Sie als ein stinkender , sichtlich kranker Hund nicht viel mit hinaus ins Leben genommen ...... JETZT ist alles anders ! Ich freue mich alle nötige Unterstützung vom Verein zu erhalten , Medizinisch wird für Rose alles getan und wir haben sogar einige Pakete mit schöner Kleindung ( Rose friert sonst dolle ) und Überraschungen bekommen :love: Das ist auch für Pflegi eine tolle seelische Unterstützung ! Bilder dazu folgen :huhu: Lieben Gruß Rose & Pflegi
 
Bilder von Rose

20.12.2016

20.12.20.16.jpg

Schon nach ein paar Tagen hat sich meine Cosima bereiterklärt :frech: für Rose die " Mama " zu sein - kuscheln & putzen inklusive . Rose genießt diese Fürsorge sehr und ich habe eine kompetenten Verbündeten . Die anderen Hunde im Rudel halten sich noch sehr zurück - Rose riecht halt auch noch nicht nach Rosen :danke:

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

21.12.2016

21.12.2016.jpg

Die Haut wird langsam weicher , die Verkrustungen fallen ab . Die Ödeme am Körper gehen langsam zurück.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

22.12.2016

22.12.2016.jpg

Rose sieht noch nicht schön aus , doch die Lebensfreude kommt zurück - ganz langsam ......

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

25.12.2016

25.12.2016.jpg

Wir beginnen Rose die große Welt zu zeigen . Ihr sicher erster Besuch im Restaurant - mit Cosima als " Begleitschutz " .
Cosima bleibt immer ganz ruhig und gelassen , so ein Hund im Rudel ist für ein Pflegekind eine tolle Hilfe !

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

29.12.2016

29.jpg IMG_20161229_145035.jpg

Auch in der Stube hat Rose jetzt Ihren Lieblingsplatz gefunden - und Olivia wollte auch gern mit aufs Bild :auslach:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

31.12.2016

31.12.2016 (2).jpg 31.12.2016.jpg IMG_20161231_110627.jpg 31.12.2016 (3).jpg IMG_20161231_110748.jpg

Die Bilder sagen alles : Freude !!! :dance: Es geht gut voran mit der Genesung von Rose !

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

:halli:
Geschenke für Rose


03.01.2017 (2).jpg 03.01.2017.jpg Bild 03.01.2016

Schaut mal - ich habe einen Glücksbringer geschickt bekommen - und auch noch was warmes zum anziehen :) Danke schööööön !

IMG_20170105_134553.jpg
Kai hat mich gefahren und seine Frau hat ganzz arg geweint , als Sie mich gesehen hat. Sie hat mir gleich ein super kuscheliges Bettchen geschenkt .
Da ich nicht mehr ein so doller " Stinki " bin und auch nicht mehr so stark aus meinen Wunden an den Füßen blute , wird das Rosenbett jetzt von mir eingeweiht :love:

04.12 (1).jpg

Ein großes Paket hat Rose bekommen - uhi - da ist aber viel Leckeres drin .



Vielen Dank für Bodys , Pullover & Mäntelchen. Im Winter hat Rose es , ohne den Fellschutz , jetzt wirklich kuschelig mit den tollen Sachen ♥
Für mich waren die Briefe und lieben Worte eine große Freude - eine Unterstützung beim Pflegen ! Herzlichen Dank dafür .

Da die Behandlung nicht nur von pflegenden Händen getragen werden kann - möchte ich mich für Rose - bei allen bedanken , die Geld gespendet haben .
Der Tierarzt und die Medikamente , besonders Ihr Demodexöl , können so bezahlt werden !! Tierschutz kann nur mit Spenden - Schutz bieten !
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

05.01.2017

Heute ist ein besonderer Tag - es ist ein Flaum auf Rose zu sehen . Die Haare sprießen wieder .
Rose ist ein kleines Baby von 6 Monaten - die Milchzähne fallen gerade aus.


Ich glaube es ist jetzt an der Zeit , zu sagen , Sie dürfen sich auf Rose bewerben .
 
Zuletzt bearbeitet:
Ach wie wunderschön...:love::love::love:wie es mich freut, dass dieses kleine Mopskind auf dem Weg der Besserung ist.
Was hat sie tolle Fortschritte gemacht. Die Pflegemutti hat meine volle Bewunderung und Respekt....:danke:
 

Mopstotal

My-Mopssüchtel
Was für eine Lebensfreude bei dem kleinen Schätzchen:halli:, Pink steht ihr ausgesprochen gut :frech:. Es ist wirklich unbeschreiblich, was die Pflegestellen leisten. Ich drücke fest die Daumen, dass die kleine Rose ein schönes Zuhause findet, wo man ihr die Zuwendung entgegenbringt, die sie braucht. :herz:
 
Ich freue mich so sehr, dass es Rose schon so gut geht.

Ich wünsche ihr eine tolle Zukunft in einem liebevollen Zuhause. Danke noch einmal an dich, liebe Georgina.:danke:


Inge mit Mascha und Amy im Herzen
 

ellipirelli

My-Mopsfanatiker
lieber pflegi:love: es ist soooooooo schön zu sehen dass die kleine wieder freude hat. in gedanken bin ich bei euch, weiter so!!!!!!:gute:und erneut liebe grüsse von ulrike mit elli
 

Sandra

...
Oh Rose, es ist so toll, dass es Dir besser geht! Das freut mich so! Lebensfreude ist die beste Medizin! :herz::herz:Weiterhin gute Bessserung !

Grüße Sandra
 
Eure lieben Wünsche helfen ♥

Rose Haare.jpg

Die Haare an den Beinchen sind schon gut zu sehen :love:

IMG_20170113_082648.jpg IMG_20170113_082006.jpg

Und wir möchten uns bedanken : ein Paket ist für Rose eingetroffen - mit Leckerlis für uns beide und einer schöönen Kuscheldecke !
Sogar in der Farbe die Rose am besten steht :danke:
 

Sandra

...
Dieser Blick! Sie ist ganz eine Hübsche und wird von Tag zu Tag noch Hübscher! :love::love::love: Die Pflegemama ist so toll, das seh ich an Rose glücklichen Augen!!!!!:herz:

Liebe Grüße Sandra
 
Oben