Pflegestellentagebuch Missy

Hier ist die Missy...
eine 1,5 Jahre junge Mopsdame....zierlich und agil....etwas ängstlich...
So bin ich am Freitag auf meiner Pflegestelle angekommen....mit Hautproblemen.....meine Pflegemama wird sich darum kümmern und heraus finden, was mir fehlt...
Am ersten Tag waren es ganz viele neue Eindrücke für mich....da bin ich noch voller Angst und unruhig auf und ab gelaufen...dann habe ich gemerkt, dass hier alle sehr lieb zu mir sind: meine Pflegefamilie und meine Hundekumpels....es hat nicht lange gedauert und da habe ich mich pudelwohl....vor allem mit meinen Hundekumpels...mit ihnen kann ich toll spielen und im Garten rennen....meine Pflegemama versucht immer ein Video zu machen....aber wir sind zu schnell!
Am Montag ist mein erster Termin in der Tierklinik hier....meine Pflegemama hat mir aber versprochen, dass dort auch alle ganz lieb sind....und da werde ich euch wieder berichten, sobald wir wieder zurück sind...
LG eure Missy
 

Anhänge

Hallo ihr Lieben,
am Mittwoch waren wir in der Tierklinik zur Untersuchung....die Frau dort war ganz lieb zu mir und hat gesagt, ich wäre eine ganz Hübsche..!
Sie hat meine Haut angeschaut und auch Blut abgenommen. Auf die Ergebnisse müssen wir noch bis Montag warten....und da fangen wir dann auch mit der Therapie an.
Hier bei meiner Pflegefamilie habe ich mich stabilisiert, komme mit allen Hunden sehr gut klar...tobe gern mit den zwei jüngsten durch den garten. Da kann ich ganz schnell rennen!
Meine Pflegemama ist total begeistert wie gut ich höre und auch stubenrein bin....
LG und ich melde mich wieder am Montag nach der Tierklinik
 

Anhänge

du bist ja eine ganz hübsche Maus. ich drücke ganz fest die Daumen das es dir schnell wieder gut geht und du ein wunderschönes daheim findest. deine Beschreibung liest sich so toll, das man dich sofort zu sich nehmen muss .
 
Oben