Pflegetagebuch von der süssen Peggy

Hallo ihr Lieben da bin ich schon wieder aber diesmal mit der echt Putzigen Peggy.

Die Peggy wurde abgegeben vom Frauchen, weil das Herrchen verstorben ist.

Steckbrief:
Peggy
wird jetzt 7 Jahre alt, die Impfung muss aufgefrischt werden, sie war bereits schon Mama, ist nicht kastriert, kleiner Wachhund:frech:( aber nur draußen),

So nun zu Peggy, sie kennt nix außer die Wohung und eine Katzenklappe raus zum Balkon, sie muss auf jeden Fall Muskeln und Ausdauer aufbauen. Dick finde ich sie jetzt nicht. Wenn man raus geht mit ihr, wird erstmal alles angebellt.
Sie hat ne süße Stimme, aber das muss ich ihr abgewöhnen. :-)

Gestern war sie sehr aufgeregt, wegen der Trennung und den neuen Eindrücken, sie ist heute aber schon entspannter.
Sie ist sehr sehr kuschelbedürftig und folgt mir jetzt schon überall hin.
Die erste Begegnung mit meinem Kater fand ich irgendwie witzig, die Maus kam röchelnd rein und mein Kater hat das nicht so ganz verstanden was das ist.
Ich konnte auch erst schlecht erkennen ob sie in anknurrte oder nicht.
Im laufe des Abends hat sie sich beruhigt und so konnten die beiden sich beschnüffeln und mein Kater hat ihr direkt erstmal Hallo gesagt (Kopfnuss).
Bis jetzt hat sie noch nix gegessen außer getrunken, wird die Aufregung sein. Leckerchen usw frisst sie.
Heute morgen habe ich das Futter etwas eingeweicht und angewärmt, das es für sie schmackhaft duftet aber hat sie auch nicht interessiert.
Mal schauen wenn nicht, muss ich ihr etwas anderes holen damit sie wenigstens was frisst.
Aber Freitag geht es zum Doc einmal Grundcheck machen und einmal die Zähne abchecken lassen, da sie am Schneidezahn ein dunklen Fleck auf der Spitze hat.
Gepinkelt hat sie seit gestern auch noch nicht :-(
Sie ist wohl zu aufgeregt draußen, da sie alles Beobachten muss, ich nenne sie kleiner Pitt Bull:frech:.
Spazieren gehen muss ich sagen, macht sie sehr gerne. Sobald ich das Geschirr und die Leine hole freut sie sich ein Ast ab.

Die Nacht haben wir gut überstanden mit ihr, sie hat mal auf uns drauf gelegen, neben uns, zwischen uns ..... ach und Küsschen gibt es auch
PS.: die kleine Peggy kann Sprechen sie kann AUA sagen :)

Ich sage mal bis die Tage
Ich werde heute versuchen schöne Fotos von ihr zu machen ein paar Bilder habe ich schon von meinem Miniatur Pitt Bull

17622288_10209099334025016_393840129_o.jpg 17622541_10209099332944989_1070134967_o.jpg 17668683_10209099333304998_1610409078_o.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Pfegetagebuch von Peggy

Hallo ihr Lieben ,
die Prinzessin ist wie ausgewechselt und entspannter, die Atmung ist auch viel besser geworden. Sie hat auch gegessen und ihre Geschäfte draußen erledigt, wir waren dann noch auf einem Chi-Treffen gestern Nachmittag. Lief alles super auch an der Leine kann sie gut laufen. Nur halt das mit dem Leute anbellen, da bin ich noch dran ;).
Sie ist ne ganz liebe versteht sich mit anderen Hunden, spielen tut sie noch nicht so. Gestern hat sie es ganz kurz versucht mit meinem Möpi, aber das wird noch :-). Ich bin jetzt schon hin und weg von ihr für mich ist sie eine tolle Prinzessin.
Auch wenn sie ein Vorgebiss hat, ich finde es süß das macht sie einmalig und stubenrein ist sie auch, sie ist gechipt und hat den blauen EU-Impfpass.

Gestern habe ich ihr eine Wurst gegeben und siehe an, sie macht Sitz und kann auch schon Pfötchen geben :love::love:.
Wenn man ins Bett geht, muss man 10 min. mit einplanen bis sie sich erst hinlegt :-) sie setzt sich genau vor dein Gesicht und beobachtet dich dann, gibt auch ganz schnell mal ein Schlecker durchs Gesicht. Am liebsten mag sie es zwischen einem zu liegen :-)

17669025_10209106983096238_2042193671_o.jpgda ganz hinten ist die süße Peggy zwischen den ganzen Chihuahuas xD 17668656_10209106988816381_2095622470_o.jpg 17571970_10209106988416371_40957247_o.jpg 17669013_10209106988776380_2038323944_o.jpg 17692689_10209106988536374_106127172_o.jpg

Und hier wird gekuschelt :love:17692655_10209106988336369_785458480_o.jpg
 
das ist aber auch ein süßes Pralinchen . süße Maus gut macht sie sich schon bei dir. :love::love:

wünsche ihr eine wunderschöne Couch :herz::herz:
 
Einfach zum Knutschen süss

Hallo ihr Lieben ,
die Prinzessin ist wie ausgewechselt und entspannter, die Atmung ist auch viel besser geworden. Sie hat auch gegessen und ihre Geschäfte draußen erledigt, wir waren dann noch auf einem Chi-Treffen gestern Nachmittag. Lief alles super auch an der Leine kann sie gut laufen. Nur halt das mit dem Leute anbellen, da bin ich noch dran ;).
Sie ist ne ganz liebe versteht sich mit anderen Hunden, spielen tut sie noch nicht so. Gestern hat sie es ganz kurz versucht mit meinem Möpi, aber das wird noch :-). Ich bin jetzt schon hin und weg von ihr für mich ist sie eine tolle Prinzessin.
Auch wenn sie ein Vorgebiss hat, ich finde es süß das macht sie einmalig und stubenrein ist sie auch, sie ist gechipt und hat den blauen EU-Impfpass.

Gestern habe ich ihr eine Wurst gegeben und siehe an, sie macht Sitz und kann auch schon Pfötchen geben :love::love:.
Wenn man ins Bett geht, muss man 10 min. mit einplanen bis sie sich erst hinlegt :-) sie setzt sich genau vor dein Gesicht und beobachtet dich dann, gibt auch ganz schnell mal ein Schlecker durchs Gesicht. Am liebsten mag sie es zwischen einem zu liegen :-)

Anhang anzeigen 49044da ganz hinten ist die süße Peggy zwischen den ganzen Chihuahuas xD Anhang anzeigen 49045 Anhang anzeigen 49046 Anhang anzeigen 49047 Anhang anzeigen 49048

Und hier wird gekuschelt :love:Anhang anzeigen 49049


:love:
 
Kleines Shooting :-)

Wir haben Gestern mal versucht ein paar schöne Bilder hinzubekommen :-)
17693176_10209114917654597_1581920683_o.jpg 17692775_10209114917854602_904020495_o.jpg 17692649_10209114915294538_494453741_o.jpg 17692467_10209114918574620_1344464554_o.jpg 17692314_10209114914614521_1243289162_o.jpg 17670769_10209114915694548_2078414881_o.jpg 17670542_10209114914934529_549654724_o.jpg 17571941_10209114916614571_856293440_o.jpg

Drückt mir die Daumen heute beim Doc das alles gut läuft :-)
 
Die Peggy meldet sich wieder

Hallo ihr lieben,

so die Peggy war beim Arzt die Zähne sind ok der dunkle Fleck am Schneidezahn ist nix schlimmes sogar was gutes sondern Zahnschmelz. Sie wurde einmal vorne im Brustbereich geröngt und dabei stellte sich herraus das sie ein Genfehler im Brustwirbel hat je nach Bewegung verschiebt sich der Wirbel der Doc meint sowas haben einige Französische Bullys.
Das schränkt sie keineswegs ein sie kommt super mit klar.

Sie blüht immer mehr auf ein richtig kleiner Wirbelwind, das mit dem Bellen wird langsam besser. Aber man muss halt dran bleiben bei ihr merkt man das sobald sie loslegen will da ruf ich sie schon und dann ist auch ab und an ruhe.

Fressen tut sie auch mittlerweile alles komplett :-) nur leider Nassfutter gestern Abend hat sie etwas rohes Fleisch bekommen hat sie super komplett gefressen also denke ich mal kann man mit ihr super Barfen. Denn trockenfutter frisst sie nicht :-(
Ich mische es mal zusammen aber dann pickt sie nur das Nassfutter raus :sfrech:.

Ach ja am liebsten liegt sie auf mein Kopfkissen xD zum Glück habe ich so viele Kopfkissen.Schnarchen tut sie Nachts kaum :love:, so das man in ruhe einschlafen kann.

Ich hoffe ich habe nix vergessen :scratch:.

Und die Peggymaus hat ein ganz tolles Geschirr bekommen danke noch mal Manu :love1:es ist wundervoll geworden :-)

17841575_10209183869178342_211615204_n.jpg << da ist die Peggy mit ihrem neuem Geschirr 17821051_10209184045702755_129397496_n.jpg Mopstreffen :-)

17836625_10209183872858434_2133114024_o.jpg die beiden spielen immer miteinander total süß 17838536_10209183873138441_1601902558_o.jpg die beiden mögen sich auch also mit Katen ist kein Problem bei Peggy :-)

17820240_10209183871018388_333555224_o.jpg 17838519_10209183873498450_797902512_o.jpg hier haben wir bissl rumgealbert :-)17837543_10209183873978462_1183195081_o.jpg da liegt sie auf mein Kopfkissen xD da ist sie Platt wie ne Flunder :-)

Ich sag dann mal ciao bis bald eure Peggy und Pflegemami
 
huhu Peggy meldet sich mal wieder

Hallo ihr Lieben mir geht's supi.
Gestern waren wir im Zoo das war echt aufregend, so viele Tiere und Menschen. Die Pflegemami hat eher gebamelt und gedacht ich würde nur bellen, aber nein, habe mich natürlich von der besten Seite gezeigt. Ich war ganz lieb, es kam mal ein" war wau" aus meiner Zuckerschnute raus aber mehr auch nicht.

IMG-20170419-WA0026.jpg

IMG-20170419-WA0024.jpgIMG-20170419-WA0028.jpg
IMG_20170418_125925.jpg IMG_20170412_222729.jpgIMG_20170412_222932.jpgIMG_20170412_223007.jpgIMG_20170416_221507.jpgIMG_20170412_222817.jpg
 
Peggy´s Zähne wurden heute gemacht

Hallo ihr lieben,

ich mache bei Peggy jeden/zweiten Tag die Nasenfalte und Zähne sauber und alle paar Tage die Ohren.Mitlerweile lässt sie es auch zu das man dort dran kann.
Da ich letzte Woche mal mit meinem Fingernagel gucken wollte ob sich der Zahnstein so etwas löst ist mir dabei aufgefallen das ganz weit hinten der obere Zahn locker war und bei mir direkt die Alarmglocken klingelten.
Nun ja Montag sofort zum Arzt mit ihr der Doc hat nachgeschaut und konnte den Zahn so entfernen. Peggy war echt tapfer und hat sich nix anmerken lassen. Somit haben wir dann ein Termin für eine komplette Zahnsanierung gemacht und der fand heute um 9 Uhr statt. Ich habe grade mit dem Doc gesprochen um zu wissen wie es ihr geht.

Und tada sie hat es super verkraftet ist auch schon wach noch etwas wackelig auf den Beinen, aber mir viel erst ein Stein vom Herzen und war Happy.
Es wurden ihr 3 Zähne heute gezogen also insegsamt mit dem von Montag 4 Stück.

Lg Pflegemutti
 
Die neue Peggy :-)

18156098_10209378747570180_313083058771520101_o.jpg Da ist die Maus sie war gestern fit wie ein Turnschuh als ob nix gewesen wäre :-) die sieht jetzt noch süßer aus mit ihren Zähnchen als vorher :love::love:.
Möchte keiner die Kleine kennenlernen :(.
Sie ist stubenrein, kann alleine bleiben, sie ist sehr schmusebedürfig, folgt dir überall hin, versteht sich mit Kindern, mit anderen Hunden und Katzen. Momentan hat sie einen Tick und ärgert mein Kater, da muss ich immer schimpfen. Sie geht gerne spatzieren, kann jetzt beruhigt Auto fahren, die ersten 2 Min wird gejankert, danach legt sie sich hin und ist ruhig.
Es darf euch halt nur nicht stören, dass sie bellt draußen :-) sie will euch ja nur beschützen.
 
!!!Info !!!

Huhu ihr Lieben,

da ich einen so lieben Kater habe, der alles mit sich machen lässt usw. sollte Peggy nicht zu einem Haushalt kommen wo Katzen mit im Haus leben.
Seit ein paar Tagen darf mein Kater bei Peggy gar nix mehr machen. Sie hat ihn nur im Blick und wenn er zu nahe kommt, wird er verscheucht oder wenn mein Kater seine 5 min hat, läuft sie knurrend hinterher.
Selbst wenn er versucht mit ihr zu schmusen wird er weg geschubst.
Da es aber einige Katzen gibt die sich sowas nicht gefallen lassen und es kann böse enden für den Hund.

Deshalb sollte Peggy zu einer Familie kommen ohne Katzenhaltung.
 
sie ist wirklich eine süße Schnute , drücke ihr die Daumen das sie bald eine wunderbare Couch mit tollen Zubehör bekommt :huhu::huhu:

oh der Kater ist wirklich arm dran und braucht dringend Urlaub von dieser dominanten Schnute :herz::herz:
 
Peggy lässt Grüßen

Hallo ihr Lieben die tolle Peggy ist noch bei mir in Pflege und ich kann euch jetzt schon sagen das ich sie vermissen werde:cry:
Aber die Maus muss ja endlich ihr eigendes Zuhause bekommen wo sie auch für immer bleiben kann.
Am Samstag bekommt sie ihren ersten Besuch also heißt es Daumen drücken :-)
Ich habe die Peggy letzte Woche bei 2 Hunderennen mitgenommen und es hat ihr echt Spaß gemacht und es sind echt Wundervolle tolle Bilder raus entstanden man sieht an den Bildern die ich euch zeigen werde wie verändert sie dort aussieht sie strahlt richtig:love:
:herzen: 18766677_10209642652047627_36423091487656907_o.jpg 18768353_10209642651727619_7755910510153826254_o.jpg 18814647_10209642651807621_180034433451952380_o.jpg :herzen:
( Fotograf https://www.mountainjohn-pictures.com )
 

Birgitt

My-Mopsfreak
:dance: Hier werden Daumen und Pfoten gedrückt.

Sie ist aber auch mal eine schöne Mopsdame und so fotogain :herz:

Toi, toi, toi
 
War ja klar... kaum seh ich Peggy: Zuckerschock! :love2::love2::love2:Sie ist aber auch einfach zum Knutschen!
Drücke alle Daumen, dass sie schnell ein schönes Zuhause bei lieben Mopslern findet!:love::love::love:
 
oh was für hübsche Bilder von ihr, bin wieder ganz hin und weg .... bitte, bitte poste das unbedingt für den nächsten Kalender :love2::love2::love2::love2:

Daumen sind gedrückt das die süße Schnute eine wunderbare Couch und Familie bekommt.


kann dich verstehen das du ja hoffentlich klappt es für sie und es wäre so schön wenn sie noch etwas bei mir bleiben würde, denkst und fühlst .....



(habe gesehen das du wohl einen Urheber unter den Bildern gesetzt hast , hast du diese zauberhaften Photos nicht gemacht ? wäre so schade wenn du keine rechte an den Photos hast, dann dürfen sie nicht in den Kalender :ärger: )
 
Zuletzt bearbeitet:

Sandra

...
Wenn ich nicht schon ne Prinzessin hätte, würde ich Ihr ne Couch geben der Zuckerschnute! ich wünsche Ihr alles erdenklich Gute!:huhu: Die ist so süß mit Ihren kleinen Raffzähnchen vorn!!!!:love::love::love:

Liebe Grüße Sandra
 
Peggy ist vermittelt

Hallo ihr lieben danke fürs Daumen drücken die Peggy ist seit heute mittag in ihrer Familie eingezogen.Sie wird dort ein sehr schönes Mops leben haben mit ihrer neuen Mops Schwester Samira.Langsam merk ich das sie fehlt aber ich weiß das sie ein tolles Zuhause hat was mich wiederum glücklich macht.

Das einzige was man machen könnte ist den Fotografen fragen ob man die für den Kalender verwenden kann da es ja für gute Zwecke ist.
 
Oben