Pflegestellentagebuch von Milka

F

Fritz

Guest
dscn4512tjsed.jpg

Name: Milka
Rasse: Französische Bulldogge
Geschlecht / Alter: Hündin / 4 Jahre
Farbe: schwarz leicht gestromt
Kastriert/Sterilisiert: nein
Verträglichkeit: ja sehr gut
Haltung Einzel-Zweit: Sie kann sicherleich bei viel Aufmerksamkeit in Einzelhaltung. Schön wäre jedoch ein lieber ruhiger Zweithund. Milka orientiert sich an den anderen Hunden

dscn4490n3svg.jpg

dscn4504piscx.jpg

dscn4454cxsto.jpg

dscn4444idsaf.jpg
 
F

Fritz

Guest
Milka ist eine sehr liebe, ruhige Hündin. Sie ist aufmerksam und interessiert.

dscn4392trsiy.jpg

dscn4379mksri.jpg

dscn4278dus8h.jpg

Sie wurde erstmal gechipt und bekam einen Teil der Impfung. In 2 Wochen wird der nächste Teil geimpft um ihren Körper nicht zuviel zuzumuten.
Milka hat schon etwas zugenommen.
Ihre Blutabnahme ergab keine schlimmen Besonderheiten.
Die Ohren werden wegen einer Entzündung und Milben behandelt. Auch bekommt sie eine Salbe für eine verdickte Narbe am Ohr und Vitamine zum Aufbau und zur Unterstützung.

Milkas rechte Orhmuschel ist sehr verdickt und verknorpelt. Das sollte immer beobachtet und ärztlich kontrolliert werden. Es besteht einfach die Gefahr, dass das Ohr sich leichter entzündet.
 
F

Fritz

Guest
dscn4538h3sc6.jpg

dscn4529wksh2.jpg

dscn4532cusey.jpg

dscn45352osze.jpg

Nun ist Milka fast eine Woche bei uns.
Milka ist sehr , sehr gemütlich. Ein sportlicher Haushalt ist wohl nichts für sie.

Milka geht mit uns spazieren. Aber bitte nicht zu lange. Dann bockt sie und will nach Hause oder zum Auto.
Milka hat den größten Bullydickkopf der Welt. :test:

Aber sie ist sehr liebenswert und immer freundlich. Freundlich zu Menschen und Hunden. Den Kater ignoriert sie.

Es stellt sich heraus, dass sie sehr empfindlich ist. Sie hat sehr dünnes Fell und wir ziehen ihr unter 6 Grad oder bei Regen immer einen Mantel an..

Milka ist ein wunderbarer Schatz der sich hier gut integriert und die Nähe zu den ruhigen Hunden sucht.
 

Dani&Carlos

Mein Traummops
Ohhh, sie ist ein besonders süßes Schätzchen:love::love::love: Am liebsten würde ich sie zu uns holen....Wenn ich doch nur so könnte, wie ich wollte......Alles Gute kleine, wunderschöne Milka:herz::herz::herz:
 

_Steffi_

Herminator
oh das ist wirklich eine wunderhübsche dame! :love: wir drücken ihr ganz doll die daumen (und pfoten), dass sie ganz schnell ein fürimmerzuhause findet!

liebe grüße
steffi mit hermann mops & amy sunshine
 
Milka im neuen Zuhause angekommen! Wir (Zeus, Claudia und Hakan) freuen uns. :)

Milka_1.jpg

Milka_2.jpg

Vielen lieben Dank ans Pflegefrauchen!
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Fritz

Guest
:herz:Kleine Milka nun bist du angekommen und musst nicht wieder weg:gutgemacht:


Ich wünsche euch allen eine wunderschönes gemeinsames Leben mit viel Freude.
Kleine Milka du hast es so verdient.
Danke an die neuen Claudia und Hakan. Danke dass ihr ihr ein neues Zuhause schenkt.
:danke:

Tina
 
M

Monteur

Guest
schön, dass es mit dem neuen zu Hause geklappt hat, wir wünschen eine gute Zeit :herz:
 
Tag 1 nach Ankunft im neuen zu Hause

Sooooooo, Tag 1 nach Ankunft im neuen zu Hause ging voll entspannt los.... Gassi Runde, FRESSCHEN :dance:, Schläfchen :wirr11:, große Gassi Runde im Regen :hach:Ich sach euch, schrecklich!!!! und dann --> genau Schläfchen :test: Achso und ich spiele Schatten... Bin meinem Herrchen immer auf den Fersen. Am liebsten auf dem Weg in die Küche :test:...

Und dann, ja dann kam Frauchen nach Hause :peinlich:. Die packt mich doch glatt ins Auto und faselt was von Kletschauge :eekk: und Tierarzt :m:. Vorbei mit dem entspannten Schläfchen und Fresschen. Und da angekommen musste ich auf die Waage und den blöden Tisch. Dann glotzt die Tante mir mit nem grellen Licht in Augen und Ohren :schock1: Dann sacht die doch glatt bitte am besten jede Stunde Salbe ins Auge. Uuuund was noch viel schlimmer war, ich musste schon wieder Gassi und das schon wieder bei Regen :rain: *bäh*. Aber irgendwie sind Frauchen und Herrchen da voll blöd. Ich muss IMMER laufen! ABER, nach dieser Tortour gab´s wieder Fresschen und Schläfchen...:muede:Und damit eure Neugier gestillt ist, gibt´s ein paar Fotos. Achso, mein Mitbewohner, der Herr Zeuserich, ignoriert mich. Ich rummse ihn immer mit meinem Dickschädel an und er geht weg...

Milka_2_NEU.jpgZeus_Neu.jpg
 

omi

My-Mopswelpe
ich freu mich auch wie verrückt:test:

und kleine milka...da hast du aber einen soooo schnuckeligen kumpel bekommen !!:love:



 

Sandra

...
Ja toll hat Milka es da getroffen!Schläfchen und Fresschen und dann kann man ja auch mal im feuchten Nass spazieren gehen!:frech::huhu::herz:

Grüße Sandra
 
Milka im neuen Zuhause...

Hallo zusammen,
ich hoffe, ihr habt Weihnachten alle gut überstanden. Wir leben alle noch 😊 jetzt gibt's ein Update 😉

Milka ist am Dienstag nun schon 3 Wochen bei uns und wir können eigentlich sagen: Sie ist angekommen :dance:

Herr Zeuserich und Milka nähern sich langsam an und kuscheln mittlerweile auch auf dem Sofa :love: Laufen ist noch immer nicht Milkas Lieblingsbeschäftigung :test: aber wir arbeiten dran. :langsam:

Sie hat alle wichtigen Institutionen entdeckt Futternapf und Leckerchenschrank :frech: Alleine bleiben wird auch geübt. Dabei haben wir gelernt, wozu die Bullis den Dickschädel haben... Die Wauzis bleiben auf der 1. Etage wenn wir nicht da sind. Dafür stellen wir einen Karton an den Treppenabgang. Tja, bei ersten Versuch dachte sich Milka: Karton, kein Problem. Schaff ich :p Kopf eingesetzt und der Karton landete auf der Treppe und Hund stand an der Tür als ich nach Hause kam :schock: beim 2. Versuch dachte ich, sei schlau und installiere das alte Kindergitter :auslach: tja, an der Befestigungsmethode müssen wir noch arbeiten... Wir waren in Siegburg essen. Auf dem weg dort hin hat der Bewegungsmelder der Alarmanlage Bewegung im Wohnzimmer gemeldet :schock: Milka hat wieder ihren Dickschädel eingesetzt und das Kindergitter aus der Verankerung gehebelt.... :auslach: Heute: Versuch 3, undass es scheint zu funktionieren :anbet::yeah: Wie ihr seht, der kleinen Hexe geht's prächtig.... Ihrem Charme können wir nicht widerstehen :love:

Bilder folgen nachher.... Und das Update, ob Milka sich und Herrn Zeuserich wieder befreit hat.
 

Betty84

My-Mopssüchtel
Liebe Milka, das klingt doch fantastisch! Pass gut auf dich auf und beschäftige dich lieber ein bisschen mehr mit Zeus, als mit dem Kopf durch "die Wand" zu gehen :frech::frech::frech:

Wir freuen uns auf viele weiteren Berichte und grüß uns ganz lieb deine neue Familie!
 
Oben