Mops in Essen gestohlen

Uschi

Blindschleiche


HUND GEKLAUT

Liebe Leute!
Heute wurde auf dreiste Weise der Hund meiner Eltern geklaut/entführt!
In ESSEN im AUTOKINO !!!!
Mein Papa ist nur kurz in ein Café rein, da Hunde jedoch draußen bleiben müssen, hat er sie angebunden und ging rein.
Keine 2 Minuten später kam er raus und CHANEL (so heißt sie) war nicht mehr da!

Ich möchte euch alle bitten, dies zu teilen, damit mein Papa so schnell wie möglich Chanel wieder hat. Denn die beiden sind unzertrennlich.
Einige Infos:
Sie heißt Chanel. Ist ein beiger MOPS. Rotes Geschirr um und eine Hundemarke in rot.
Sie hat an ihrer Unterlippe ein Muttermal!
Bitte alle Hinweise an diese Nummer: 01773525686 !!!
RUND UM DIE UHR!

BELOHNUNG gibt es auf jeden Fall!!!
01773525686
 
Das ist ja eine absolute Sauerei, drücken Daumen und Pfoten, dass euer Moppel bald wieder zu Hause ist,von Helga, Gertrud und den 3 Möppeln
 

Titus

My-Mops Powermops
Was für ein Unglück, ich hoffe, das der Dieb ganz schnell zur Besinnung kommt und das Möpschen wieder zurückbringt.:herz:

Ich werde hier alle informieren
 

Dani&Carlos

Mein Traummops
Ein Albtraum......Hoffentlich kommt die Mopsdame wohlbehalten zurück zu Herrchen!!!!!
Die Welt ist voller kranker und schlechter Menschen, in Witten haben sich ein paar Geistesgestörte einen riesen Spaß daraus gemacht auf einen kleinen JRT zu schießen, der vor Aldi angebunden auf sein Frauchen gewartet hat.....Das muss man sich mal vorstellen ;(
Darum liebe Leute, bitte bitte, bindet eure Hunde niemals vor Supermärkten oder anderen Läden an!! Auch wenn es nur ganz kurz ist, es gibt zu viele schlechte Menschen! Ich selber habe den Carlos und die Diva noch NIE irgendwo angebunden und ich habe immer ein ungutes Gefühl wenn ich sehe wie die Leute das mit ihren Hunden machen!!
Meiner Mutter habe ich das auch schon ganz ganz früh eingeimpft! Wenn sie einkaufen geht, dann lässt sie die beiden Hunde immer Zuhause. Auch wenn man dann doppelt gehen müsste, egal!!!!
 
oh mein Gott, der reinste Horror, ich verzichte eher auf irgendwas als Lina irgendwo anbinden zu müssen außer Sichtweite.

ich hoffe und wünsche Euch, das sie Euch anrufen und "nur" eine Belohnung abzockn wollen. quasi eine Entführung.

meine Daumen sind gerückt und bitte alle anderen nie einen Hund fest machen um mal kurz was zu erledigen.
 
Ein Albtraum......Hoffentlich kommt die Mopsdame wohlbehalten zurück zu Herrchen!!!!!
Die Welt ist voller kranker und schlechter Menschen, in Witten haben sich ein paar Geistesgestörte einen riesen Spaß daraus gemacht auf einen kleinen JRT zu schießen, der vor Aldi angebunden auf sein Frauchen gewartet hat.....Das muss man sich mal vorstellen ;(
Darum liebe Leute, bitte bitte, bindet eure Hunde niemals vor Supermärkten oder anderen Läden an!! Auch wenn es nur ganz kurz ist, es gibt zu viele schlechte Menschen! Ich selber habe den Carlos und die Diva noch NIE irgendwo angebunden und ich habe immer ein ungutes Gefühl wenn ich sehe wie die Leute das mit ihren Hunden machen!!
Meiner Mutter habe ich das auch schon ganz ganz früh eingeimpft! Wenn sie einkaufen geht, dann lässt sie die beiden Hunde immer Zuhause. Auch wenn man dann doppelt gehen müsste, egal!!!!


ja genauso liebe Dani, lieber einen oder zwei Wege doppelt machen
 

Sandra

...
Niemals den Hund allein draußen anbinden! Aber jetzt ist es passiert und ich hoffe ganz fest, dass Chanel bald wieder da ist! Nicht auszudenken....fürchterlicher Albtraum!

Lg Sandra
 

Titus

My-Mops Powermops
Ich habe gestern Abend bei FB gelesen, das sie gefunden wurde und heute wieder nach Hause kommt. Mehr Informationen, wo sie war und wie es ihr geht, habe ich leider nicht. Ich freu mich ganz doll, das ein gutes Ende genommen hat.
 
Oben