Pflegestellentagebuch Rosa

Hallo Ihr Lieben,

ich heiße Rosa, bin ca 5 Jahre alt, unkastriert und eine kleine Französin.
Ich bin eine quietschvergnügte, kleine Maus, die anfangs doch eher schüchtern und zurück haltend ist.
Ich liebe es zu schmusen und möchte am Liebsten in einen hinein kriechen.

Momentan geht es mir noch nicht so gut, da ich unter Blutohren leide. Darum stehen meine Öhrchen auch nicht mehr. Da diese erst viel zu spät behandelt wurden, hat sich Gewebe gebildet und meine Ohren werden deformiert bleiben. Eventuell würde da irgendwann eine OP anstehen, in der meine Gehörgänge erweitert werden. Zudem leide ich unter HD, Spondylose und Arthrose. Dafür bekomme ich Zusätze in mein Futter. Auf lange Sicht wird dies aber nicht besser werden.

Ich liebe es zu spielen, döse aber genau so gerne auch mal vor mich hin.
Mit anderen Hunden bin ich verträglich, egal ob Rüde oder Weiblein.
Bis vor Kurzem hatte ich kein schönes Leben und musste regelmäßig Babys bekommen, daher habe ich auch so große Zitzen.
Momentan ist auch noch meine Nasenfalte entzündet, das haben wir aber bald wieder auskuriert.

Mein Fell wird schon immer weicher und fängt an zu glänzen.
Wir vermuten eine Getreideallergie. Deswegen gibt es nur getreidefreies Futter.
Ein ebenerdiges zu Hause mit ganz viel Zeit für Kuscheleinheiten wäre ganz wunderbar.
 

Anhänge

  • 966526D7-0F38-470D-AE79-99711CBFF6EB.jpg
    966526D7-0F38-470D-AE79-99711CBFF6EB.jpg
    71,4 KB · Aufrufe: 823
  • 26A6AB5E-B701-43B1-928D-375743FAC7E7.jpg
    26A6AB5E-B701-43B1-928D-375743FAC7E7.jpg
    62,9 KB · Aufrufe: 676
  • 844E6457-F0A6-40AB-BD53-C29382EE1135.jpg
    844E6457-F0A6-40AB-BD53-C29382EE1135.jpg
    80,4 KB · Aufrufe: 689
  • 49829441-5A35-4ACA-9CA5-C670AAB92F07.jpg
    49829441-5A35-4ACA-9CA5-C670AAB92F07.jpg
    31,1 KB · Aufrufe: 607
  • 5EB0FA03-65A5-4724-B222-13626ECC6800.jpg
    5EB0FA03-65A5-4724-B222-13626ECC6800.jpg
    46,8 KB · Aufrufe: 890

omi

My-Mopswelpe
rosa....kleines seelchen..

...nun fängt dein wahres leben an..:herz::love:
danke an die liebe pflegemami!:danke:
 
Schnutenalarm!!! :love:

Die süße Maus fängt an richtig auf zu drehen!
Alles und jeder ist höchst interessant. Fremde am Zaun werden gnadenlos verbellt und zwischendurch pest man gerne mal im Kreis durch den Garten. Ein richtiges kleines Powerpacket :frech:
Momentan kratzt sie sich leider sehr. Das werden wir mit dem Tierarzt noch einmal abklären lassen.
Das Futter ist ja bereits umgestellt, eventuell steht eine Ausschlussdiät an.
Aber ihre Lebensfreude lässt sie sich dadurch kein Stück nehmen!
 

Anhänge

  • 42F3F2BB-0A29-4E44-A060-4C6407CD9B3C.jpg
    42F3F2BB-0A29-4E44-A060-4C6407CD9B3C.jpg
    42,5 KB · Aufrufe: 342
  • FF2E48B3-84F3-4E4B-9F4D-C01A87F23184.jpg
    FF2E48B3-84F3-4E4B-9F4D-C01A87F23184.jpg
    34,1 KB · Aufrufe: 354
Rosa geht es prima und wartet sehnsüchtig auf ihr für-immer-zu-Hause!

Ihre Ohren müssen regelmässig gesäubert werden, da der Gehörgang nur sehr kurz ist uns sich nicht wieder Entzündungen bilden. Die Nasenfalte ist super abgeheilt.
Rosa ist extrem liebesbedürftig und würde gern den ganzen Tag in ihren Menschen hinein kriechen.
Fremde Hunde sind ihr noch nicht so Geheuer. Sie kennt es einfach aus ihrem vorherigen Leben nicht und kann die Situation nicht einsortieren. Darum geht sie gern direkt nach vorn. Sobald sie aber merkt, dass ihr Mensch das „Problem“ regelt und sie in Sicherheit ist, entspannt sie sich.
Spielende Artgenossen werden gern gemaaßregelt, weil auch das Verhalten noch völlig fremd für sie ist.
Sie schläft ohne Probleme mit den anderen im Wohnzimmer, läuft gut an der Leine und ist auch im Freilauf abrufbar. Außer es kommen fremde Hunde entgegen. Aber auch das trainieren wir.
Bei den sommerlichen Temperaturen geht Rosa auch ins Wasser, bis zum Bauch hinein reicht ihr aber.
Rosa hat übrigens auch Ihren Faible für Erdbeeren und Wassermelone entdeckt. 😊😊

AC71F3F8-BDEA-4DAA-B8C6-DE5CF16BAA5D.jpg 3E1FE755-1558-4D4F-A083-3BBB105D2CD2.jpg E8954575-51D7-44B1-B13C-B5C8D12C434E.jpg 12912A97-0D20-4424-84EE-3E0B6EBCBD3A.jpg
 
Hallo ��

wer kann bei der Schnute noch nein sagen?
Sie nimmt fleißig zu und momentan üben wir den Abruf „hier“.
danit lässt sie sich schon ziemlich gut lenken und von anderen Hunden ablenken und merkt, dass sie das nicht regeln muss.
Sie lernt total schnell, hält Blickkontakt, möchte gefallen.

Also ran an die Bewerbungen ��

E2E183CD-C43E-4C1F-9C48-4FF4E205D774.jpg 35553405_10160187887255467_8602879262652891136_n.jpg F0E5B4E1-7BDA-4C43-A261-A4473F62D108.jpg
 
Rosa hier :-)


der Rückruf „hier“ klappt immer besser!
Bei interessanten Menschen ist das gar kein Problem mehr.
nur bei anderen Hunden klappt es noch nicht so perfekt. Daran arbeiten wir weiterhin.
heute waren wir am Strand baden. Bis zum Bauch ist ok, aber mehr Wasser muss dann auch nicht sein.
Spielende Hunde kann sie weiterhin nicht einsortieren.
Bei fremden Hunden möchte sie aus Unsicherheit gern direkt die Oberhand gewinnen. Das muss strikt unterbunden werden. Zu Hause zweifelt sie die Rangordnung überhaupt nicht an.

Sie hat eine ausgesprochene Vorliebe für Kinder. Sie reagiert sehr vorsichtig und sensibel.
Kuscheln ist ja sowieso ihr größtes Hobby, aber mit Kindern ist das noch mal eine Nummer besser :love:

Nächste Woche wird ihre Gebärmutter noch einmal kontrolliert und es wird geimpft.

Da Rosa nicht kastriert ist suchen wir ein zu Hause mit Weibchen oder kastrierten Rüden.

51C223FF-806D-4E6E-9301-F5F9FD5F77CF.jpg 8E05B582-E9FF-4642-A1F2-B32877106B73.jpg

Bei der Fütterung von Getreide reagiert sie mit vermehrtem Knabbern ihrer Füße.
Großen Hunger hat sie immer und sie verwertet immens schnell. Da versuchen wir grad noch 1-2 kg auf die Rippen zu bekommen.
 
Das Mäuschen beginnt zu spielen!!!! :love::love::love:

Ihre Entwicklung ist toll!
Das „nein“ klappt immer besser. Und gestern funktionierte der Freilauf mit einem kleinen Aussetzer auch der gut!

Sie hat unglaublich Muskeln aufgebaut. Ein kleiner Hulk Hogan 😂
Jetzt müssen wir nur noch so etwas auf die Rippen bekommen. Sie ist immer noch sehr schlank.
Morgen wird die Gebärmutter noch einmal kontrolliert und es wird geimpft.
 

Anhänge

  • 53FA7DBF-3A17-4603-9A00-57D075B94E87.jpg
    53FA7DBF-3A17-4603-9A00-57D075B94E87.jpg
    32,8 KB · Aufrufe: 218
Auch unser TA ist höchst zufrieden!
Die Ohren sehen super aus, sie wurde grundgeimpft, die Gebärmutter sieht super aus. Es besteht also kein Grund sie kastrieren zu lassen.

Nun sucht sie nur noch ihr Traum-zu-Hause mit kastrierten Rüden oder Hündinnen :-)
 
Eigentlich hatte Rosa ein zu Hause sicher.
Aber leider wurde sie einfach nicht abgeholt :-(
Wir sind sehr traurig und hoffen so sehr, dass sie endlich ihr für-immer-zu-Hause findet!
 

Sandra

...
Eigentlich hatte Rosa ein zu Hause sicher.
Aber leider wurde sie einfach nicht abgeholt :-(
Wir sind sehr traurig und hoffen so sehr, dass sie endlich ihr für-immer-zu-Hause findet!

Dann war es nicht der " RICHTIGE!" Aber es ist schon unmöglich sich für die Maus zu interessieren, Vorkontrolle usw. und dann nicht zu kommen. Es gibt echt Leute die sollte man auf die " BLACKLIST" setzen!

Gruß Sandra:(
 
Oben