Pflegestellentagebuch MOTSI

Hallo liebe Tagebuchleser,
ich möchte Euch einmal Motsi vorstellen. klein, zierlich, lieb, vertäglich und stubenrein. Sie muss es in der Vergangenheit nicht sooo wirklich gut gehabt haben. Welpen hat sie definitiv schon bekommen und wahrscheinlich auch schon die ein oder andere "grobe" Hand erfahren..... Z.z. hat sie die Sarcoptis-Räude ist aber in Behandlung. Ihre Augen sind auch nicht mehr die Besten, und werden morgen dem Augentierarzt vorgestellt. Ein kleiner Wanderpokal ist sie auch schon..... also bis jetzt war ihre Vergangenheit nicht so wirklich schön. Wir hoffen aber jetzt das sich das Blatt wendet und sie für ihre restlichen Jahre Menschen findet, die sie grenzenlos lieben.!!! Ob das jetzt mit oder ohne Hundekumpel ist, ist Motsi egal. Katzen sind ebenfalls kein Problem.
Trotzalledem ist Motsi eine recht taffe und selbstbewußte kleine Maus. Eben zu 100% Mops.







Das war für heute Motsi´s Lieblingsplatz.... quasi direkt vor der Haustüre, keiner kommt an ihr vorbei.....:test:







Motsi liegt dahinter....





Gute Nacht und bis bald..... Eure Motsi
 
Du bist aber eine süße Maus. Jetzt bist du erst mal in guten Händen und ein Plätzchen wird sich für dich sicher auch noch finden. Lg von Helga, Gertrud und die Möppel (Tilly im Herzen):huhu:
 

Karin

My-Mopsfreak
Motsi

Du bist aber eine hübsche Maus. Wünsche ein baldiges Zuhause für immer und eine schöne Pflegezeit.:love::love::love:
 
Pflegestellenbucg Motsi

Hallo liebe Tagebuchleser von Motsi,

es gibt ein paar Neuigkeiten von ihr. Wir waren gestern beim Augentierarzt..... wie schon befürchtet sieht die kleine Maus nicht mehr ganz sooo gut. ABER sie ist NICHT blind.
Tränenflüßigkeit kann ihr Auge leider nicht mehr selbst produzieren.Deshalb muss sie immer in regelmäßigen Abständen Augentropfen bekommen. Ansonsten geht es ihr sehr gut.

Wenn jemand in der Küche ist..... läßt sie einen NIE alleine....:puggies:






Am liebsten liegt sie da wo ALLE sind..... sie kann aber auch sehr gut alleine im Körbchen liegen...



Ihre nackte Brust, wird bald Geschichte sein...





So bis bald Eure MOTSI
 
Tagebuch Motsi...

Hallo liebe Tagebuchleser,

hier gibt es nicht viel Neues.... schmusen, schlafen, dösen, futtern, gassi gehen...... seht selbst









Und dann mit den "größten" kuscheln....



Bis bald Eure Motsi....
 
Pflegestellenbuch Motsi....

Hallo liebe Tagebuchleser von Motsi,

Motsi entwickelt sich recht gut, sie ist lauffreudig und noch sehr verspielt. Wenn man nach Hause kommt, schlägt sie halbe Purzelbäume....:halli:

Beim füttern ist sie schon mal futterneidisch, und meint hier den DICKEN makieren zu müssen..... entweder man trennt die Hunde, oder greift mit strenger Stimme ein....

Bei mir klappt dies, zumal MEINE eigenen Hunde sehr gelassen sind.....

Motsi kommt mit Hündinen und Rüden gut klar, wobei sie IHRE Lieblinge selbst aussucht.... Unseren Rüden Paul, mag sie nicht wirklich neben sich auf dem Sofa..... da brummelt sie schon mal.

Es könnte aber auch sein das Motsi unsicher ist. Ansonsten ist Motsi sehr liebebedürftig und ruhig im Haushalt, fast unsichtbar..... Sie läßt sich mit einem einzigen Wort ins Körbchen schicken,

das klappt bei meinen eigenen NICHT wirklich.....























So das war´s dann erstmal wieder.... Tschüß Eure MOTSI...
 

Moppes

My-Mopsfanatiker
Was für eine knuffig-süße Mops-Madame :love::love::love:

Hoffentlich findest du ganz bald dein mehr als verdientes Traum-Zuhause!

Wir drücken dir alle Pfötchen und Daumen,

Herzlichst Moppes
 
Pflegestellenbuch Motsi....

Hallo liebe Tagebuchleser,

hier gibt es mal wieder eine kleine Bilderbuch Geschichte....

Bei uns ist der Winter eingekehrt.... es war ein wunderschöner Tag, richtig klasse...



Motsi vorne weg...



Motsi Mitte....





Motsi läuft richtig gut mit, überhaupt.... sie freut sich immer wenn´s raus geht....

mittlerweile braucht sie auch kein Halsband mehr, da sie immer in unserer Nähe bleibt und gut auf Zuruf hört..





Mittlerweile haben Motsi und Paul sich arrangiert.... sie können jetzt PROBLEMLOS nebeneinander liegen....:dance::herz:



Motsi ist jetzt ca 4 Wochen bei uns.... ich denke sie hat sich ein wenig eingelebt.... Sie ist nach wie vor eine liebe aber auch selbstbewußte Maus.

Sie läßt sich leicht lenken, hört sehr gut und ist nicht aufdringlich. Ihr Sehvermögen ist nicht mehr ganz sooo gut. Augentropfen sind und bleiben ein MUSS !!!

Bis bald Eure Motsi.....
 
was für eine tolle Truppe. so schön wie sie da durch den Schnee pirschen . :love::love::love:

Most ist so eine tolle Maus.

einen schönen 2 ten Advent wünsche ich euch .
 
Pflegestellenbuch Motsi....

Huhu liebe Tagebuchleser..... wollte nur ein kurzes Hallo geben....

hier könnte evtl was runter fallen......oder...???



Gruppenversammlung.....





Bis bald......:huhu:
 
Das ist ja unglaublich, wie gut sich die kleine Lady erholt hat und zudem einen völlig anderen Gesichtsausdruck an den Tag legt. Schön das sehen zu können :love:
 
Tagebuch Motsi...

Hallo liebe Tagebuchleser,

Motsi geht es sehr gut, am liebsten geht sie draußen spazieren und wenn es um´s fressen geht..... ist sie an erster Stelle.!!! Sie hat gut zugenommen, nicht mehr ganz so eckig...

Beim Tierarzt waren wir auch nochmal, alles gut soweit.! Ihre letzte Sacroptis-Räude Tabl bekmmt sie am 13 Januar. Dann sollte die Behandlung abgeschlossen sein. Ob ihr Brusthaarfell wieder nachwächst, bleibt fraglich..... je nachdem wie lange ihre Haut geschädigt worden ist... vielleicht auch nicht. Man kann schon behaupten das sie "fast" blind ist.... aber eben noch nicht endgültig! Sie hat damit aber keinerlei Probleme.











So, bis die Tage.....:huhu:
 
Tagebuch Motsi...

Hallo liebe Tagebuchleser.....

Ein frohes neues Jahr 2018 wünscht Ihnen Motsi mit Pflegeteam....:dance1::trio:

Ich hoffe Sie sind alle gut und sanft hineingerutscht, Motsi hatte zum Glück keien sooo große Angst vor dem Knallen...
Sie hat sie eher ein wenig ausgebellt....:frech:
Sie ist wirklich eine ganz liebe und sanfte Maus, aber mit einem RIESIGEM Selbstbewußtsein..... von wegen klein und zerbrechlich....
Sie paßt sehr gut auf ihr zu Hause auf, und beim spazieren gehen auch auf ihr Pflegefrauchen....



Das war noch an Weihnachten.... Mitten ins Geschenkpapier gesetzt....:danke:



Sooo bis bald Eure Motsi....
 
Tagebuch Motsi...

Hallo liebe Tagebuchleser,

sorry das ich jetzt erst schreibe.... aber Motsi ist am 5. Januar ausgezogen.!!! Sie hat ein gaaaanz tolles Frauchen mit großem Hundekumpel!! Und wie soll es andrs sein..... MOTSI hat die Hosen an.!!!
Ich habe das Tagebuch deshalb etwas "verschlampert" weil ich nach ihrem Auszug über Whatsapp Kontakt zu ihr habe. Leider bekomme ich die Bilder von meinem Handy nicht hier in ihr Tagebuch.... oder ich bin einfach zu blöd dazu..... auf jedenfall geht es ihr sehr gut und sie wird verwöhnt wie eine Prinzessin!!!

Liebe Grüße von Motsi an Euch alle.....
 
Oben