Pflegestellen Tagebuch von Herrn Earl v. Haus Oschatz

Archy

My-Mopswelpe
Hallo Ihr Lieben,

Ich würde mich auch gern mal vorstellen, ich bin der Earl von Haus Oschatz 🥳 und bin 7 Jahre jung. Ich bin zu Zeit in der Pflegestelle, da meine Ehemalige Besitzerin allein lebt und des öfteren leider ins Krankenhaus muss und keiner, für diesen Zeitraum mich bewirten kann.

Ich Esse sehr gern und bin etwas beleibt. Daher muss ich auf Diät gesetzt werden. Ich habe vorher Diät Trockenfutter bekommen Naja, wenn das schmeckt, der Hunger treibt es so rein. Jetzt wurde ich auf Barf umgestellt. Jetzt habe ich meinen Napf genauso schnell leer und ausgeschleckt wie die anderen. Ist mir echt lecker, Ich Schwöre :gutgemacht:. Bin ein Aufgewecktes Kerlchen und auch Kastriert. Gehe sehr gern Gassi und ich habe, natürlich wie fast jeder Mops meine fünf Minuten wo ich am Rad drehe.

Hier in der Pflegestelle ist ganz schön was los. Wir sind zur Zeit zu fünft. Ich sage Euch, hier kann getobt werden aber auch sehr gut gekuschelt werden. Habe mich super schnell hier eingelebt und habe keine Probleme mit den anderen und sogar die Katze mag mich:love3:. Es gab auch noch keinen Anlass zum Arzt zu gehen. Mir geht es sehr gut bis auf meinen Nasenpfalz, die wird gerade jeden zweiten Tag gereinigt und mit Bepanten Nasensalbe behandelt. Ich finde es echt toll mit mehreren zusammen zu sein. Ich laufe ungern Treppen. Also wenn einer Interesse an mich hat, bitte mit Graten und ebenerdig und am liebsten als zweit oder dritt Mops.

P.S ich habe auch einen Spitznamen, diese Angestellten Rufen immer „Hey Erbse“ was das soll habe ich auch noch nicht begriffen aber gut dann ist das so.
 

Anhänge

  • Earl 1.jpg
    Earl 1.jpg
    924,2 KB · Aufrufe: 59
  • Earl 2.jpg
    Earl 2.jpg
    973,7 KB · Aufrufe: 62
  • Earl 3.jpg
    Earl 3.jpg
    900,1 KB · Aufrufe: 58
  • Earl 4.jpg
    Earl 4.jpg
    943,4 KB · Aufrufe: 57
  • Earl 5.jpg
    Earl 5.jpg
    959,7 KB · Aufrufe: 58

Archy

My-Mopswelpe
So die Erbse will jetzt mal was sagen,

ich fühle mich richtig wohl hier bei anderen. Aber ich werde demnächst die Mopspolizei :keule:einschalten. Ich bekomme viel zu wenig zu Essen, und schon garnicht aus der Hand. Obwohl ich doch immer so lieb schaue.🧐 Das Gassi gehen finde ich super, auch der Schnee macht mir nichts aus. Aber eins sage ich Euch, wenn ich ein Auto sehe möchte ich so gern in die Karosserie beißen ich liebe Fahrzeuge. Meine Angestellten müssen immer die Leine kurz halten ansonsten hätte ich schon das eine oder andere Auto schon erwischt "Ich Schwöre"🤔
 

Anhänge

  • Foto 10.jpg
    Foto 10.jpg
    933,4 KB · Aufrufe: 30
  • Foto 11.jpg
    Foto 11.jpg
    871,9 KB · Aufrufe: 28
  • Foto 12.jpg
    Foto 12.jpg
    900,2 KB · Aufrufe: 27

cocomaus

My-Mopswelpe
So ein Süßer.... Der hat ja schon ein wenig abgenommen :daumen: .
Weiter so....
Viele Grüße von Barbara mit den Möpsen Coco, Nina und Snow:herz:
 

Archy

My-Mopswelpe
So Ihr Lieben,
ich bin seit Donnerstag wieder zu meiner Mama zurück. Der Nachbar hilft Ihr, so dass es mir nichts fehlt. Die leiben Mopsengel kommen in zwei Monaten vorbei und schauen ob es mir immer noch gut geht und ob ich weiter abgenommen habe. Sollte das der Fall sein. Bleibt es auch so. Es ist ja viel schöner in seiner gewohnten Umgebung zu sein.

Ich melde mich dann wieder Eure Erbse
 
Oben