Mila und Keko

Hallo, heute stelle ich euch Mila, 13 Jahre, kastriert und Keko, 12 Jahre, nicht kastriert vor. Die beiden sind in einem schlechten Ernährungs- und Pflegezustand zu uns gekommen. Erstmal müssen beide zunehmen. Beide sind verfloht und verwurmt und verfilzt. Darmtechnisch sind die beiden auch nicht auf dem Damm, sie sind sehr oft am Tag ihr Geschäft am erledigen. Wir sind mit dem Tierarzt dabei der Ursache auf den Grund zu gehen. Die Ohren der beiden sind entzündet. Seine Krallen kürze ich momentan Schritt für Schritt, da sie viel zu lang sind. Keko hat eine Blasenentzündung die wir auch schon behandeln. Sie brauchen beide Muskelaufbau mit kleinen Spaziergängen. Jedes Körbchen und Sofa wird genommen um ein schönes Schläfchen zu halten und um mit Menschen oder miteinander zu kuscheln. Sie brauchen beide noch viel Ruhe. Fahren gerne mit dem Auto mit. Mila ist nicht so einfach, sie sieht aus wie ein Engel, hat es aber faustdicke hinter den Ohren. Wenn sie etwas möchte, gibt sie das lauthals bekannt. Wenn sie Ihren Willen nicht bekommt, pinkelt sie in die Wohnung. Wenn Mila etwas nicht will, wie z.b. Pflege der Ohren, Pfoten oder anderes schnappt sie zu. Beim Tierarzt ist es auch so, sie beißt rund um sich zu. Sie ist nicht stubenrein. Sie hat mehrere Hautveränderungen im Ohr, Nacken, Leiste. Keko ist der ruhigerer der Beiden. Er ist nicht aufdringlich bei Hündinnen. Große Hunde bellt er an, er lässt sich aber händeln. Bei der Pflege ist er auch nicht der Ruhige und brauch erst Vertrauen. Beim Tierarzt wehrt er sich auch mit allem was er hat. Keko hat auch Hautveränderungen.
Wir sehen die beiden NICHT bei Kindern. Ein eingezäunter Garten wäre schön.
 

Anhänge

  • IMG-20210306-WA0040.jpg
    IMG-20210306-WA0040.jpg
    237,3 KB · Aufrufe: 177
  • IMG-20210306-WA0037.jpg
    IMG-20210306-WA0037.jpg
    140,1 KB · Aufrufe: 191
  • IMG-20210306-WA0036.jpg
    IMG-20210306-WA0036.jpg
    157,1 KB · Aufrufe: 176
Zuletzt bearbeitet:
oh je, die armen, was sie schon alles hinter sich haben..... wünsche den beiden ein wunderschönes Zuhause und hoffe das es ihnen jeden Tag besser geht . und sie ein Zuhause finden mit verständigen und liebevollen Besitzern, die ein gutes Händchen für euch haben . Daumen sind gedrückt
 
Es war jetzt ja lange ruhig um uns 😊
Mila ist zu den Golden Girls gezogen.
Keko bleibt als Dauerpflegi bei uns 🥰 wir rufen ihn liebevoll Opi.
Keko bekommt jetzt Herz- und Entwässerungstabletten zusätzlich zum Karsivan. Er hat Herzhusten bekommen, daraufhin sind wir zum Tierarzt und haben ihn untersuchen lassen.
 
Wie ihr seht, hat er ordentlich zugenommen 💪 von 6 kg sind wir jetzt bei 11 kg 💪💪
 

Anhänge

  • IMG-20210916-WA0005.jpg
    IMG-20210916-WA0005.jpg
    233 KB · Aufrufe: 55
  • IMG-20210916-WA0003.jpg
    IMG-20210916-WA0003.jpg
    186,5 KB · Aufrufe: 54
  • IMG-20210916-WA0006.jpg
    IMG-20210916-WA0006.jpg
    626,2 KB · Aufrufe: 49
  • IMG-20210916-WA0008.jpg
    IMG-20210916-WA0008.jpg
    321,7 KB · Aufrufe: 53
  • IMG-20210916-WA0004.jpg
    IMG-20210916-WA0004.jpg
    231 KB · Aufrufe: 53
  • IMG-20210916-WA0007.jpg
    IMG-20210916-WA0007.jpg
    746,3 KB · Aufrufe: 63
Opi hat momentan eine Hals- Rachenentzündung 😷🤢 es gibt jetzt Antibiotika, Hustensaft
Ansonsten geht es Keko gut und er genießt die Vorweihnachtszeit 🎄🎅🎄 und freut sich schon auf viel lecker Essen zu Weihnachten 🤤🤤 das geht nämlich immer.
 

Anhänge

  • IMG-20211218-WA0014.jpg
    IMG-20211218-WA0014.jpg
    201,1 KB · Aufrufe: 21
  • IMG-20211218-WA0015.jpg
    IMG-20211218-WA0015.jpg
    301,9 KB · Aufrufe: 21
  • IMG-20211218-WA0012.jpg
    IMG-20211218-WA0012.jpg
    381 KB · Aufrufe: 24
  • IMG-20211218-WA0013.jpg
    IMG-20211218-WA0013.jpg
    293,5 KB · Aufrufe: 23
  • IMG-20211218-WA0011.jpg
    IMG-20211218-WA0011.jpg
    328,9 KB · Aufrufe: 21
  • IMG-20211218-WA0017.jpg
    IMG-20211218-WA0017.jpg
    289,7 KB · Aufrufe: 21
  • IMG-20211218-WA0016.jpg
    IMG-20211218-WA0016.jpg
    207,9 KB · Aufrufe: 28
  • IMG-20211218-WA0018.jpg
    IMG-20211218-WA0018.jpg
    293,4 KB · Aufrufe: 26
  • IMG-20211218-WA0019.jpg
    IMG-20211218-WA0019.jpg
    308,1 KB · Aufrufe: 20
schnelle und gute Besserung mit einem leckeren `Leberwursteisbällchen`vielleicht
so schöne Photos von den Beiden... :herz::herz::herz:🎄🎄🎄. ein frohes fest wünsche ich euch
 
Wir haben Opi am Montag Blutabgenommen, da sich Kleinigkeiten verändert haben. Er trank mehr, wollte seine Leberwurst nicht mehr.... also ab zum TA. Blut abgenommen. Opi Keko jat jetzt auch noch eine Nierenerkrankungen. Wir fangen Heute mit der Behandlung an und Futterumstellung.
 
Momentan nimmt Opi Keko gefühlt alles mit 🤢 Nun hat er einen Tumor am inneren Augenlid.
Am Freitag muss er operiert werden
 

Anhänge

  • IMG-20220110-WA0018.jpg
    IMG-20220110-WA0018.jpg
    296,2 KB · Aufrufe: 8
  • IMG-20220110-WA0017.jpg
    IMG-20220110-WA0017.jpg
    132,1 KB · Aufrufe: 9
  • IMG-20220110-WA0016.jpg
    IMG-20220110-WA0016.jpg
    127,1 KB · Aufrufe: 8
Oben