Mata und Alwi

Anne

...
Mata, 9 Jahre alt und Alwi, 6 Jahre alt, beide kastriert waren ein Erbe, welches man abgeben wollte.
Die beiden Damen sind mit schlimmen Ohren, Nasenfalten und ohne Impfstatus auf der Pflegestelle angekommen.

Mata 1.jpg
Mata

Mata und Alwi stammen aus einer "Zucht" und könnten durchaus miteinander verwandt sein. Die beiden sind ein eingeschworenes Team, die nicht getrennt werden. Sie verstehen sich mit den vorhandenen Hunden/ Mopsi gut.

Alwi 1.jpg
Alwi

Alwi gesundheitlich ist soweit gut dabei!
Mata hat einen Hornhaut Ulcus, der am Montag operiert wird, da müssen die Daumen gedrückt werden.:herz:
Ihre nächste Baustelle sind die Atemwege, die auch unbedingt operiert werden müssen.

Mata und Alwi .jpg Alwi und Mata 2.jpg
 

Karin

My-Mopsfreak
Och, wat seid ihr süß.......ich wünsche Euch ein verantwortungsvolles, liebevolles Zuhause.
Viel Glück und Gesundheit:love:
 

Anne

...
Mata hat ihre Augen OP gut überstanden. Allerdings stellte sich der Ulcus doch als tiefer heraus als gedacht. Das Auge musste zu genäht werden. Es folgen noch einige Kontrollen in der Tierklinik, bis man genau sagen kann wie es ausgegangen ist.

Leider hat Mata den Tubus erwartungsgemäß nicht gut vertragen, wegen des viel zu langen Gaumensegels, sie röchelt nun ganz schlimm.
Die Atemwegs OP ist geplant.

Mata nach der OP.jpg
 
Oh je, das arme Schätzchen
Wünsche ihr gute Besserung und drücke die Daumen, dass es bald wieder bergauf geht und das Röcheln nachlässt und sie wieder besser Luft bekommt.
 

Anne

...
OP Nr 2 an den Atemwegen hat sie auch gut überstanden. Das war aller höchste Zeit.

UND..... Die beiden Damen dürfen bei der Pflegemutti bleiben :dance:

Wir freuen uns sehr darüber!
 

Sandra

...
1. Gott sei Dank, alles gut überstanden!!!! :test::test::test:

2. Tohoooollll, dass Sie bei der Pflegemutti bleiben dürfen!!!! Ich wünsche Ihnen ein langes, gesundes, liebevolles Mopserlleben in Ihrer neuen Familie!!!:herz:

Liebe Grüße Sandra
 

Anne

...
"Die Drei von der Waterkant"

Mata und Alwi haben Zuwachs bekommen.
Max, 13 Jahre alt, er hat ein schlimmes Trauma erlitten, er saß Tage neben seinem toten Herrchen.:cry:
Max hat einige Baustellen, er hat Lähmungen auf der Hinterhand, ein zertrümmertes Pfötchen, einen Rundrücken, die Muskulatur fehlt ebenfalls.
Die Augen sind auch schlecht. ABER Max will leben und laufen!
Wer die DREI unterstützen möchte kann dies hier, mit einer Patenschaft erledigen
http://www.mops-engel.de/notmoepse/unsere-dauerpfleglinge/die-drei-von-der-waterkant.html

Max angekommen.jpg
 

Uschi

Blindschleiche
Leider mußte Max heute über den Regenbogen gehen.

Wir sind in Gedanken bei der Pflegefamilie und wünschen Max eie Gute Reise.

photo_2019-04-26_19-36-21.jpg
 
Oben