Der kleine Mopsmann Odie

Huhu :huhu: ,

ich bin klein Odie, ein sehr charmanter junger Mopsmann.
Am Samstag bin ich in mein Zuhause auf Zeit eingezogen. Hier wohnen noch zwei ältere Mopsmänner und eine Bully Hündin. Da ich sehr freundlich bin und mich mit allem und jedem gut verstehe, darf ich Mitglied in ihrer Gang sein:test:.
Ich bin 7 Monate jung, verspielt, seeeehhhhr hungrig, liiiieeeb, sehr interessiert und Stubenrein:genau:. Da ich noch klein bin, geht meine Pflegie trotzdem etwas öfter mit mir in den Garten. So kann ich nochmal zwischendurch Pipi machen, nach dem Spielen und so:zwink:
Ich mag die Kinder die hier wohnen, wobei sie gerne etwas älter sein dürften, da mir die unkoordinierten Bewegungen doch ab und an einen kleinen Schrecken einjagen... aber ich lerne und verstehe, das sie mir nichts tun.
Spaziergänge finde ich richtig toll. Ich höre sehr gut und kann auch an der Leine laufe.
Meine Menschen hab ich sehr schnell sehr gerne, ich bin ein kleiner Schatten und laufe noch viel hinter her. Das ist aber nicht schlimm, ich möchte eben gerne überall dabei sein und sehen was passiert. Nur so, sagt Pflegie, kann ich verstehen und lernen:notiz:
Ich habe mich schon gut eingelebt und werde wieder von mir berichten :ende:

Bis bald euer Odie
 

Anhänge

  • 014.jpg
    014.jpg
    32,7 KB · Aufrufe: 816
  • 015.jpg
    015.jpg
    34,6 KB · Aufrufe: 845
  • 018.jpg
    018.jpg
    42 KB · Aufrufe: 953
  • 041.jpg
    041.jpg
    36,5 KB · Aufrufe: 981
Was für ein süßer kleiner Mopsmann, ich bin mal wieder hin und weg und bekomme einen "Zuckerschock" um Scotty zu zitieren :love::love::love:.
Und so wie du ihn beschreibst , liebe Lisa, ist er ja ein kleiner Engel.
Wünsche Odie alles alles Liebe und Gute :huhu:
 
alarm alarm , wer gibt so einen süßen Schatz her ?? so ein hübsches Bubeli und wie er so schelmisch schaut, zum dahinschmelzen. da stehen die Bewerberinnen doch schon Schlange, ich wünsche er bekommt das BESTE :herz::herz:
 
klein Odie

Guten Morgen,

mir geht es super, ich habe mich super eingelebt und habe den Tagesablauf von Pflegies und der Gang voll drin:daumen1:. Wie ihr seht bin ich super anpassungsfähig, nach so kurzer Zeit. Man könnte meinen, das ich schon immer hier wohne.... vielleicht ist es aber auch so, das ich weis, das es jetzt nur noch besser werden kann. Deswegen hat Pflegie gesagt, ich soll mir Menschen aussuchen, die mich WIRKLICH haben wollen. Und zwar so wie ich bin.
Gestern waren wir zum 2. mal in der kurzen Zeit, die ich bei Pflegies bin bei einem Arzt. Sie hat sich meine Hüfte ganz genau angeschaut, denn ich habe in meinem Köfferchen Röntgenfotos dabei gehabt, die auf den ersten Blick nicht sehr gut aussehen.
Nun, um es genau zu sagen habe ich eine Rippe zuviel, was aber überhaupt nicht schlimm ist. Sie schränkt nicht ein und stört nicht, sie ist einfach da. Meine Hüfte ist nicht so schön, wie bei anderen Hunden.
Meine Oberschenkelknochen ( eine Seite mehr als die andere) liegen nicht richtig in der Hüftgelenkspfanne. ABER die nette Tierärztin sagte, da ich sehr klein und leicht (5,4 kg) bin, ist es kein Problem. Ich muss also entgegen der ersten Vermutungen nicht operiert werden. Ich gehe heute Abend zur Physiotherapie und lasse mir Übungen zeigen, die meine Muskulatur stärken und mir im Umgang damit helfen. Die Physiotherapie muss ich nicht regelmäßig in der Praxis machen, sondern NUR zuhause. Ab und an muss ich aber natürlich mal zur Kontrolle ; )
Die Tierärztin sagte auch, das ich mein geringes Gewicht so gut wie möglich halten soll, das würde mir alles erleichtern. Meine Hüfte schränkt mich in KEINSTER Weiße ein. Ich renne, tobe und bin ein ganz normaler Junghund und genau so soll ich auch weiter machen. 2-3 mal im Jahr soll ich noch eine Kur mit Grünlippmuschelextrakt für meine Gelenke machen.

Sie sagt später im Alter, also wenn ich ein Opi bin, KANN es sein, das ich etwas Schmerzmittel bzw. im SCHLIMMSTEN Fall eine OP brauche , das ist aber eher unwahrscheinlich, wenn man gut auf mich achtet und die Physiotherapie und die Kuren nicht vernachlässigt.

Mein kleines Herzchen, zeigt einen unregelmäßigen Herzschlag auf. Das hört sich aber auch schlimmer an, als es wahrscheinlich ist. Denn in meinem Rhythmus schlägt mein Herzchen, regelmäßig..... Meinen Kardiologen Termin habe ich am 15. Mai, dort werden wir genau erfahren was los ist....

Also, wer mich trotzdem in sein Herzchen schließen möchte darf sich gerne für mich Bewerben. Euch sollte aber bewusst sein, das ich ein Lebewesen bin, das Geld kostet bzw. Geld kosten KANN!!!! Wie jedes andere auch. Macht euch also BITTE vorher Gedanken ob ihr das Geld für mich ausgeben WOLLT und KÖNNT!!!!


Ansonsten bin ich ein wirklich lieber kleiner Mopsmann, der im Moment dabei ist die Welt zu entdecken. Ich habe ein gutes Grundgehorsam. Ich komme wenn ich gerufen werden. Kann Sitz machen und höre bei Ermahnungen auch sofort auf Quatsch zu machen. Ich liebe Essen, da sollte man drauf achten, das ich ein Napf für Schlinger bekomme. Ich esse sehr,sehr schnell und raste jedes mal förmlich aus vor Freude :genau:

Alleine bleiben ist auch kein Problem, ich muss nur vorher und nachher raus um pipi und poohpooh machen zu können.
Das Auto fahren verläuft auch völlig reibungslos, ich setze mich hin und warte bis ich an mein Ziel kutschiert wurde:frech:....
 

Anhänge

  • 002.jpg
    002.jpg
    66,1 KB · Aufrufe: 455
  • 107.jpg
    107.jpg
    48 KB · Aufrufe: 439
  • 105.jpg
    105.jpg
    42,6 KB · Aufrufe: 428
Zuletzt bearbeitet:
:herz: das hört sich alles ganz gut an, Daumen bleiben weiter ganz fest gedrückt für dich du herzensraubender kleiner Bub :love:
 
sooooo

ich bins mal wieder...nach längerer Tagebuchpause, aber dafür mit super Neuigkeiten. Am Montag den 15.5 hatte ich meinen Termin bei einem Herzspezialist (Kardiologen). Mein Herz ist kerngesund, das einzige was ich habe ist der veränderte Rhythmus, den haben aber laut Kardiologe so gut wie alle kleineren Rassen bzw. Mopsis. Also, kein Problem, den Befund habe ich natürlich für meine neue Familie mitgenommen....:genau:
Meine Physiotherapie mache ich auch sehr gerne. Den Aquatrainer finde ich toll. Ich mache alles ohne Probleme mit und gehe sehr gerne hin. Dort bekomme ich Leberwurst ohne Ende:frech:

Hier bei Pflegies läuft auch alles super. An die Kinder habe ich mich super gewöhnt ich kuschel sogar schon mit ihnen.

Pflegie hat nur gesagt, das wir an meiner Reaktion sobald sie wieder Heim kommt arbeiten müssen. Ich neige dazu etwas aus dem Rahmen zu fallen... Belle, werde hektisch und will unbedingt angefasst werden. Pflegie ignoriert das einfach:m:, nun habe ich schon etwas dazu gelernt und werde allmählich ruhiger. Aber es bedarf noch etwas Arbeit und Konsequenz.
So unten noch ein paar Fotos von mir und der Gang....
Bis bald euer Odie


Achso, Pflegie und ich freuen uns auf eure Bewerbungen:love:
 

Anhänge

  • 072.jpg
    072.jpg
    36,8 KB · Aufrufe: 295
  • 367.jpg
    367.jpg
    24,9 KB · Aufrufe: 294
  • 363.jpg
    363.jpg
    33,1 KB · Aufrufe: 325
  • 360.jpg
    360.jpg
    41,6 KB · Aufrufe: 301
  • 225.jpg
    225.jpg
    47,1 KB · Aufrufe: 302
  • 197.jpg
    197.jpg
    77,8 KB · Aufrufe: 314
  • 177.jpg
    177.jpg
    56,3 KB · Aufrufe: 286
  • 309.jpg
    309.jpg
    43,1 KB · Aufrufe: 285
  • 351.jpg
    351.jpg
    72,7 KB · Aufrufe: 296
  • 350.jpg
    350.jpg
    79,7 KB · Aufrufe: 276
  • 347.jpg
    347.jpg
    82,5 KB · Aufrufe: 273
  • 349.jpg
    349.jpg
    83,4 KB · Aufrufe: 266
Zuletzt bearbeitet:
zauberhafte Photos :love: :love: :love:

bei diesen neuen super nachrichten fällt mir ein dicker Stein vom Herzen. :herz::herz:

wie gut das es Leberwurstpaste gibt bei diesem aquatraining :huhu::huhu:

weiterhin alles gute für den hübschen Buben
 

Sandra

...
So ein Süßer Knopf und das Herzerl ist auch gesund! :huhu: Das hört sich bestens an!

Liebe Grüße Sandra
 
Odie hat seine "Für immer Familie" gefunden....

Der kleine Odie hat seine Familie gefunden. Es gibt sie wirklich die Liebe auf den ersten Blick ; )
Es passte einfach sofort und das auch noch auf beide Seiten. Ich wünsche unserem Odie ein wundervolles Leben mit seiner neuen Familie in der er so einigen neue tierische Freunde hat....Jetzt wird es dir so schnell nicht mehr langweilig. Du hast Pferde, katzen und ein Minischwein als deine neuen Kumpels und darfst alles mit deinem neuen Frauchen gemeinsam machen...Du wirst deinem Ruf als Schatten nun also gut nachkommen können :frech:
Wir haben dich feste in unser Herz geschlossen du kleiner Stinker :herzen:
 

Anhänge

  • odie 001.jpg
    odie 001.jpg
    54,3 KB · Aufrufe: 160
Oben