Chihuahua Mickie

Chihuahua Mickie

Geb.04.2013
Rüde (nicht kastriert)
Gewicht 3 Kilo
Schulterhöhe ca. 22 cm

Der kleine Mickie ist seit sechs Tagen bei uns.Er ist ein „Scheidungsopfer“ und war wegen der veränderten
Situation jetzt bis zu 10 Stunden alleine.Er ist ein bezaubernder kleiner Hund ohne jegliche Aggressionen.
Er war anfangs sehr schüchtern,aber das hat sich schnell gelegt.
Mickie hatte wenig Kontakt zu Artgenossen,und ist entsprechend unsicher.
Nach drei Tagen schafft er es aber schon mit fünf kniehohen Hunden spazieren zu gehen.
Vor den ganz großen Hunden hat er aber noch großen Respekt.
Ansonsten ist er wirklich pflegeleicht,freut sich über Zuwendung und Spaziergänge und ist stubenrein.
Wir können nach der kurzen Zeit schon teilweise ohne Leine gehen.
Heute waren wir beim Arzt und dieser war auch zufrieden.Lediglich rechts gibt es etwas Zahnstein und
eine kleine milchige Stelle am Auge deutet auf eine frühere Netzhautverletzung hin.Das muss aber nicht
behandelt werden.Er bekommt jetzt noch einen Chip und die Tollwutimpfung und kann dann zu seinen neuen
Besitzern.
Er kann als Einzel-aber auch als Zweithund gehalten werden.
Kinder sind auch kein Problem.Er kann kurze Zeit ohne Probleme alleine bleiben.
 

Anhänge

Mickie hat sich eingelebt!

Mickie hat sich super in seiner Pflegestelle eingelebt. Er hat sich die bereits vorhandenen Hunde angeschlossen, und orientiert sich an diesen. Das gibt ihm sehr viel Sicherheit. Wir können schon komplett ohne Leine spazieren gehen und Mickie wird mit jedem Tag sicherer !
 

Anhänge

Oben